Geiste

Bei einigen Früchten leidet das Aroma unter der herkömmlichen Gärung. Deswegen legen wir dieses Obst ganz oder zerkleinert in neutralen Alkohol ein. Somit erreichen wir, dass durch den Alkohol die gewünschten ätherischen Öle und Geschmackskomponenten aus den Früchten gelöst werden. Der spätere Kapaurer Geist entsteht dann letztendlich durch die anschließende Destillation.